Direkt zum Inhalt

Kunst und Kultur

Die uralte polynesische Kultur der Cook Islands ist nicht nur etwas für Museen und Galerien, sondern wird von der Bevölkerung in ihrem Alltagsleben gefeiert. Es ist einfach, sie zu erleben, denn wir lieben es, sie mit den Besuchern zu teilen.

 

 

Lassen Sie sich verzaubern von kulturellen ‚Island Night’ Shows oder Gruppen-Feuertänzen zu schnellen Rhythmen der Holztrommeln. Die lebhaften Punanga Nui Märkte sollte man wegen Musik, Tanz und der authentischen regionalen Küche besuchen. Hier gibt es wunderschönes lokales Kunsthandwerk zu entdecken, wie faszinierende Tivaevae (farbenfrohe Quilts) oder handgemachte Ukuleles. Oder Sie nehmen sonntags am Gottesdienst teil, wenn wir unsere schönsten Hüte tragen und mit großer Leidenschaft harmonische Lieder singen.

 

Ein Höhepunkt des kulturellen Lebens ist das alljährliche Te Maeva Nui Festival im August – ein Kulturfestival der Cook Islands mit spektakulären Tanz- und Musikvorstellungen im National Auditorium.

Thanks!

We've got your details and we'll be in touch soon.