Direkt zum Inhalt

Hochzeiten

Ein Traum wird wahr, wenn Ihr großer Tag in unserem kleinen Paradies stattfindet. Unsere Hochzeitsplaner, Zelebranten, Stylisten, Fotografen, Musiker, Caterer, Friseure und Make-Up-Artisten vor Ort sind sehr erfahren darin, die anspruchsvollsten Bräute und Bräutigame aus aller Welt zufriedenzustellen. Es gibt viele Möglichkeiten für Ihre Angehörigen, sich auf den großen Tag vorzubereiten, nicht zu vergessen die Spa-Behandlungen und wunderschönen Orte an der Lagune.

Zeremonien und Empfänge

Auf der Hauptinsel Rarotonga oder der kleineren Insel Aitutaki stehen unendlich viele pittoreske Orte zur Verfügung. Sie können barfuß bei Sonnenuntergang an einem einsamen Strand heiraten, inmitten eines Herzens aus Muscheln, in einer Kirche aus schneeweißen Korallen mit ergreifendem Gospelchor, auf einer privaten kleinen Insel unter tropischen Blütengirlanden oder am Infinity-Pool eines Luxus-Resorts. In welchem Stil und mit welchem Budget auch immer: es gibt Dutzende verschiedene Optionen in diesem tropischen Paradies. Hat nicht jeder schon einmal von einer solchen Hochzeit geträumt?

Ob Sie sich einen intimen, ruhigen Rahmen vorstellen oder in einem Krieger-Auslegerkanu auf die eigene, private Insel fahren: unser kleines Paradies kann Ihnen jeden Wunsch erfüllen.

Gestalten Sie Ihren Hochzeitsempfang lässig und unkompliziert oder auch schick, mit Gourmet-Essen in einem eleganten Resort. Oder genießen Sie ein wirklich exquisites Hochzeitsfrühstück mit tropischen Früchten und Champagner am Strand oder in einem Park.

Wie auch immer Ihre Traumhochzeit aussieht – sie kann Wirklichkeit werden. Spezielle Hochzeitsplaner, Zelebranten, Floristen, Stylisten, Fotografen, Kosmetikerinnen und Friseure stehen bereit, um Sie und Ihren Tag perfekt in Szene zu setzen. Es herrscht keine Hektik, aber alles geschieht nach Plan.

Die meisten Resorts bieten All-Inclusive-Hochzeitspakete einschließlich einer Vielzahl an Zeremoniestandorten und -optionen an. Viele verfügen über eigene Hochzeitsplaner; darüber hinaus stehen aber auch unabhängige Hochzeitsplaner und Zelebranten bereit, wenn Sie lieber alles eigenständig organisieren möchten.

Heiraten auf den Cook Islands ist so einfach.

 

5 Möglichkeiten, um auf den Cook Islands zu heiraten

 

  • Am Strand: Umgeben von der wunderschönen Küste und der kristallblauen Lagune, ist es ein Kinderspiel, den perfekten Strandabschnitt für Ihren besonderen Tag zu finden. Kokospalmen, weißer Sand und die Jura-Berge mit dichten grünen Bäumen im Hintergrund – schon haben Sie die Postkartenidylle! Wenn es etwas ganz Besonderes sein soll: wie wäre es mit einem gecharterten Boot zu Ihrer eigenen privaten Insel?

 

  • Im Grünen: Tropische Blüten umgeben von unendlicher Vegetation machen Hochzeiten im Grünen zu einer beliebten Heiratsoption auf den Cook Islands. Von makellos gepflegten Resort-Anlagen bis zu den staatlichen botanischen Gärten gibt es für jedes Brautpaar das perfekte Fleckchen Grün. Mancherorts ist das Ja-Wort in einem Garten mit Blick auf die großartige Lagune möglich, und so vereint sich das Beste aus zwei Welten.

 

  • Am Pool: Wenn Sie es total entspannt mögen, weshalb nicht eine Location am Pool in einem der wunderschönen Resorts wählen? Bei diesen intimen Zeremonien liegen Schönheit und Einfachheit im Detail. Ihr erster Tanz findet vor dem Hintergrund des atemberaubenden Sonnenuntergangs statt und dann tanzen Sie mit Ihren Gästen die Nacht durch unter einem über und über mit Sternen bedeckten Himmel zu den verführerischen Rhythmen der großartigen Trommler und phänomenalen Tänzer der Insel.

 

  • Abenteuerlich: Flüchen Sie bei einer Lagunen-Bootstour auf eine abgeschiedene Motu (Insel), deren Strand mit Blütenblättern bestreut ist, und geben Sie sich hier Ihr Ja-Wort. Wenn Sie die alte polynesische Kultur interessiert, heiraten Sie auf einem heiligen Marae oder einer historischen Stätte mit Aussicht auf den weiten Pazifik.

 

  • In der Kirche: Über die Insel verteilt stößt man auf viele charmante Kapellen und Kirchen, die den perfekten Rahmen für Paare bieten, die davon träumen, zu den melodiösen Klängen eines polynesischen Chors den Gang zum Altlar zu beschreiten. In Gärten und Strandnähe gelegen, unterscheiden sich alle Kirchen in Aussehen und Atmosphäre und sind ideal für Paare geeignet, die sich ein authentisches Ambiente am Meer wünschen.

Machen Sie es offiziell

Sie müssen spätestens 3 Tage vor der Hochzeit persönlich Ihre Genehmigung beim Standesamt der Cook Islands beantragen. Sie benötigen Pass und Geburtsurkunde, wenn Sie auf dem Standesamt in Avarua das Aufgebot bestellen. Weitere Details finden Sie auf der Website des Justizministeriums – oh, und Sie müssen mindestens 21 Jahre alt sein, andernfalls ist die schriftliche Genehmigung Ihrer Eltern erforderlich. Eine Heirat auf den Cook Islands ist weltweit rechtsverbindlich.

Hochzeitsgesellschaften

Eine Hochzeit auf den Cook Islands kann Ihr eigenes tropisches Festival sein.

Es gibt so viel Möglichkeiten für Ihre Hochzeitsgesellschaft: von Dschungel-Tagestouren mit dem Buggy durch den Matsch bis zu schicken Island Nights. Von SUP-Yoga in der Lagune bei Sonnenaufgang bis zu Paddleboard-Touren bei Disco-Beleuchtung in der Dämmerung, vom Faulenzen am eigenen Strand bis zu durchtanzten Nächten mit Einheimischen zu den Klängen einer Streichergruppe in den Open-Air-Bars.

Flitterwochen

Nach dem großen Tag entspannen Sie sich, ruhen sich aus und passen sich dem Inselrhythmus an, während die natürliche Schönheit um Sie herum ihren zauberhaften Reiz ausübt. In dieser romantischen Bilderbuchkulisse erleben Sie Flitterwochen, wie Sie sie sich nicht in den kühnsten Träumen ausgemalt haben, auf Inseln, die zu den schönsten und atemberaubendsten der Welt gehören.

Ganz gleich, wie Ihr Budget, Ihre Träume und Erwartungen aussehen: Flitterwochen auf Rarotonga oder Aitutaki gehen über das, was Sie sich vorstellen können, hoch hinaus. Von super-luxuriös und einsam bis zu natürlich und einfach sowie allem, was dazwischen liegt: eine ganze Welt an großartigen Orten und Aktivitäten steht Ihnen zur Verfügung, die alle Ihre Wünsche erfüllen wird.

Rarotonga und Aitutaki sind unkomplizierte, entspannte und angenehme Reiseziele. Das Wetter ist fantastisch und die Temperaturen selten unter 24 °C. Das Wasser ist warm und kristallklar, die Sandstrände weich und weiß, der Duft von Frangipani überall – und die Unterkünfte (teilweise preisgekrönt und nur für Erwachsene) sind in der Regel nur wenige Schritte vom Meer entfernt. Für alle Paare und jedes Budget wird hier etwas geboten: von Romantik und Entspannung über Action und Abenteuer bis zu Gourmet-Küche, Kunst und Kultur.

Thanks!

We've got your details and we'll be in touch soon.