Wetter

Jede Jahreszeit hat ihre Vorzüge. Die Cook Islands genießen das ganze Jahr über ein angenehm warmes und sonniges Klima. Juni bis August sind etwas kühlere Monate, von November bis März herrscht die wärmere Jahreszeit mit gelegentlichen tropischen Schauern. In den trockeneren Monaten von April bis November liegt die Durchschnittstemperatur bei 26°C. Die wärmere, tropischere Jahreszeit dauert von Dezember bis März, wenn die Temperaturen zwischen 22°C (Min.) und 30°C (Max.) liegen.

 
 
Dec
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Maximum temp
ºC | ºF
2882
2984
2984
2984
2882
2781
2679
2577
2577
2577
2679
2781
Minimum temp
ºC | ºF
2272
2373
2373
2373
2272
2068
1966
1966
1864
1966
2068
2170
Water temp
ºC | ºF
2679
2781
2882
2781
2781
2679
2475
2475
2475
2475
2475
2577

Whale Watching
Von Juli bis Oktober können vor den Küsten Rarotongas, Atius oder Mangaias, oft Buckelwale beobachtet werden. Die Wale kommen aus der Antarktis in die wärmeren Gewässer der Cookinseln zur Paarung, Geburt und zum Kraft tanken. Die "Cook Islands Exclusive Zone" (EEZ) wurde offiziell zum Walschutzgebiet erklärt.

Entdecken Sie Whale Watching auf Rarotonga.

Kitesurfen
Durch ganzjährig passierende Tiefdrucksysteme auf dem tropischen Gürtel, ist die beste Zeit für Kitesurfen auf den Cookinseln von Mai bis Oktober, während der Passatwind-Saison.

Erfahren Sie hier mehr über Kitesurfen auf den Cook Islands.

Weather-and-Seasons-Header-Images weather and seasons - 003 weather and seasons - 004 weather and seasons - 006 weather and seasons - 001 weather and seasons - 002