CookSafe Logo

CookSafe

Helfen Sie uns, die
Cookinseln zu schützen

Das CookSafe-Projekt ist Teil der nationalen Bemühungen zum Schutz der Cook Islands vor Covid-19. Das Ziel ist es, Ihre Bewegungen an öffentlichen Orten wie Geschäften, Cafés und Restaurants zu verfolgen. Die Teilnahme ist völlig freiwillig. Hiermit unterstützen Sie die nationalen Bemühungen, die Cook Islands Covid-19-frei zu halten.

Was ist CookSafe?

CookSafe ist Teil der nationalen Bemühungen, die Cookinseln vor COVID-19 zu schützen. Ziel des Programms ist es, schnell Kontakt zu Personen aufzunehmen, die sich möglicherweise in der Nähe von jemandem befanden, der später Symptome zeigte.

CookSafe Logo
CookSafe Lanyard

EINSCANNEN UND DIE VERBREITUNG STOPPEN
Stoppen Sie die Verbreitung.

Wenn Sie sich für CookSafe anmelden, erhalten Sie einen QR-Code, mit dem Sie an teilnehmenden Standorten „einchecken“ können. Sie erhalten dazu eine Karte, die Sie zum Scannen in Geschäften, Cafés, Veranstaltungsorten usw. vorzeigen können. Das war's!

ANMELDEN

ACHTEN SIE AUF DIE COOKSAFE POSTER

Achten Sie an den teilnehmenden Veranstaltungsorten auf CookSafe-Poster und scannen Sie sich ein. Da dieses Programm freiwillig ist, hilft es unserem kleinen Paradies umso mehr, je mehr Menschen daran teilnehmen. Lokale Unternehmen können sich als CookSafe-Unternehmen anmelden.

Unternehmen registrieren

Tag In Here
 

ANMELDEN

Das CookSafe-Pilotprojekt ist eine gemeinsame Initiative von Te Marae Ora (Gesundheitsministerium der Cookinseln) und der Taskforce des privaten Sektors. Personen, die sich für eine CookSafe-Karte anmelden möchten, können sich bei der Tourismusbüro in Avarua neben der ANZ-Bank und im Chamber Office unterhalb der BTIB-Gebäude gegenüber dem Punanga Nui-Markt registrieren.

SEIEN SIE EIN TEIL UNSERES VERSPRECHENS

Für weitere Informationen rufen Sie 0800 1800 an oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]