KONTAKTVERFOLGUNG

Die Kontaktverfolgung auf den Cookinseln ist kostenlos, einfach und für alle zugänglich. Unser nationales Kontaktverfolgungssystem besteht aus zwei Teilen: CookSafe und CookSafe +. Alle Besucher und Einwohner werden aufgefordert, sich an teilnehmenden Standorten für eine CookSafe QR-Karte zu registrieren und sich anzumelden und die CookSafe + -Kontakt-Tracing-App als zusätzliche Schutzschicht herunterzuladen. Wenn ein COVID-19-Fall identifiziert wird, kann das Gesundheitsministerium Personen, die möglicherweise dem Virus ausgesetzt waren, mithilfe der CookSafe-Datenbank und über eine Benachrichtigung durch Benutzer der CookSafe + -App verfolgen.

CookSafe Logo

Was ist CookSafe?

CookSafe ist die Grundlage unseres Kontaktverfolgungssystems und soll sicherstellen, dass alle Besucher und Bewohner der Cookinseln an der Kontaktverfolgung teilnehmen können, ohne dass ein intelligentes Gerät erforderlich ist. Einzelpersonen werden registriert und erhalten eine eindeutige CookSafe-QR-Karte, mit der sie sich an teilnehmenden CookSafe-Standorten anmelden können. Die Registrierung ist kostenlos und bei der; Internationaler Flughafen Rarotonga vor dem Aussteigen aus dem Flugzeug, das Büro der Handelskammer Avarua, das Besucherinformationszentrum für Tourismus in der Stadt, Vodafone Avarua oder Prime Foods. Halten Sie zum Tag-In einfach Ihre QR-Karte im Scanbereich des Tag-In-Geräts und warten Sie, bis ein grüner Bildschirm angezeigt wird, um zu bestätigen, dass Ihr Tag-In erfolgreich war. Sie finden CookSafe Tag In-Stationen, die am Eingang oder am vorderen Schalter der teilnehmenden Standorte eingerichtet sind. Die gesammelten Daten sind vertraulich und nur ausgewählten Personen im Gesundheitsministerium zur Kontaktverfolgung zugänglich.

ERFAHREN SIE MEHR

CookSafe Logo

WAS IST COOKSAFE +?

CookSafe + ist eine kostenlose Download-App zur Kontaktverfolgung, die mithilfe der Bluetooth-Technologie des Smartphones andere Benutzer der CookSafe + App und der NZ Covid Tracer App in Ihrer Nähe registriert. Gemeinsame Gesundheitsratschläge des Gesundheitsministeriums von Neuseeland und den Cookinseln verwenden die Kontaktverfolgungs-App des Landes, in dem Sie sich befinden, um sicherzustellen, dass Sie relevante Gesundheitsratschläge und Kontaktdaten erhalten. Sobald Sie die CookSafe + Bluetooth-Ablaufverfolgung aktiviert haben, wird ein privater und sicherer zufälliger ID-Code gesendet. Die Bluetooth-Ablaufverfolgungsfunktion zeichnet auf, wie nah und wie lange das andere Telefon war. Für die Telefone, mit denen Sie in Kontakt kommen, muss auch die Bluetooth-Ablaufverfolgung aktiviert sein. Dies bedeutet, dass jemand, der positiv auf COVID-19 testet, eine anonyme Benachrichtigung senden kann, die alle zufälligen IDs enthält, die sein Telefon in den letzten 14 Tagen gesendet hat. Wenn Ihr Telefon eine dieser IDs erkennt und Sie lange genug nahe genug waren, um einem Expositionsrisiko ausgesetzt zu sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Diese Warnung informiert Sie darüber, was Sie tun müssen, um sich und Ihre Familie zu schützen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bluetooth jederzeit aktiviert ist, damit die App im Hintergrund Ihres Geräts funktioniert. Wenn Sie die Bluetooth-Ablaufverfolgung aktivieren, ist Ihre Privatsphäre immer geschützt. Sie kann Ihren Standort, Ihren Namen oder andere Informationen über Sie nicht weitergeben. Alle Kontaktverfolgungsinformationen, die Sie mit der App sammeln, werden sicher auf Ihrem Telefon gespeichert. Sie haben immer die Wahl, welche Informationen Sie freigeben möchten. Im internationalen Ankunftsterminal steht Ihnen ein begrenztes kostenloses Internet zur Verfügung, wenn Sie die App bei Ihrer Ankunft auf den Cookinseln herunterladen und installieren müssen.

ERFAHREN SIE MEHR

Warum ist CONTACT TRACING wichtig?

Wenn ein potenzieller COVID-19-Fall identifiziert wurde, muss das Gesundheitsministerium in der Lage sein, Personen, die möglicherweise einer infizierten Person ausgesetzt waren, durch Kontaktverfolgung schnell zu identifizieren und zu kontaktieren. Sie können dann die Ausbreitung von COVID-19 verhindern. Dieser Prozess trägt dazu bei, die Cookinseln und ihre Besucher zu schützen.

Für weitere Informationen rufen Sie 20925 an oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]